Stadtführung

3. - 10. Juli 2018

 

Die Stadtgeschichte Tirschenreuths

brachte Frau Stahl den Kindern der 3. Klassen während einer Stadtführung näher. Aufmerksam lauschten sie den Geschichten von den Anfängen der Stadt, vom Leben im Mittelalter und von historischen Ereignissen wie dem großen Stadtbrand im Jahr 1814.

Der Klettnersturm, das Schmeller Denkmal und der Tuchmacher Brunnen waren nur einige der interessanten Stationen.

Zur Bildergalerie: Stadtführung

Schulfest - "Schule und Verein"

30. Juni 2018

 

Singklasse, Kindertanzgruppe „Berries“ und die Blaskapelle Großkonreuth stimmten dieses Jahr unsere Schule auf das Schulfest ein.

Elf Vereine aus Tirschenreuth und Umgebung regten die Schülerinnen und Schüler zum Spielen, Schmecken, Riechen, Fühlen, Tanzen, Musizieren und Schminken an. Außerdem gab´s viele Informationen über die Feuerwehr, das Rote Kreuz und die Astronomie.

Für das leibliche Wohl sorgte wie immer der Elternbeirat!

 

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des Schulfestes beigetragen haben.

Zur Bildergalerie: Schulfest - "Schule und Verein"

ADAC-Fahrradturnier

19. - 21. Juni 2018

 

Beim jährlichen Fahrradturnier der 2. und 3. Klassen im Juni durften die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.  Herr Alfred Haubner  und seine ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hatten auf dem Pausenhof verschiedene Stationen vorbereitet. Hier konnten die Buben und Mädchen zeigen, wie gut sie ihr Fahrrad beherrschten. In möglichst kurzer Zeit musste man zum Beispiel auf einem Spurbrett fahren, das Rad sicher rechts herum und links herum im Kreisel lenken oder der vorgegebenen Spur zwischen Holzklötzchen oder Pylonen-Hütchen folgen. Die jeweils besten drei Fahrer aus jeder Klasse mit den wenigsten Fehlerpunkten und der schnellsten Zeit bekamen bei der Siegerehrung eine Medaille.  

Zur Bildergalerie: ADAC-Fahrradturnier

Summ, summ, summ, Bienchen summ herum!

26. Juni 2018

 

Viele summende und fleißige Bienen sowie deren nicht weniger tüchtige Imker konnten wir, die Kinder der Klasse 1b, im Juni beobachten. Wir machten nämlich einen Ausflug zu Herrn Schön und seinen Kollegen nach Schönficht. Dort erfuhren wir viel Interessantes über die emsigen Wiesentierchen sowie die Arbeit eines Imkers Außerdem wissen wir nun, wie der Honig von den Waben in ein Honigglas gelangt – und wie lecker dieser schmeckt.

Zur Bildergalerie: Summ, summ, summ, Bienchen summ herum!

Viel Futter für Leseratten ...

20. und 27. Juni 2018

 

… bekamen die drei ersten Klassen in der Stadtbücherei Tirschenreuth.  Bei einer Führung erfuhren die Kinder alle wichtigen Informationen rund um die Ausleihe. Anschließend wurde eine spannende Geschichte von Spielzeugdinos, die lebendig werden können, vorgelesen. Zum Schluss durften die Mädchen und Buben dann noch nach Herzenslust in interessanten Büchern in der Kinderabteilung schmökern.

Zur Bildergalerie: Viel Futter für Leseratten ...

Abenteuer rund um die Hexe

Juni 2018

 

Mit einer Hexe, ihren Freunden und ihren Siebensachen machten sich die Kinder der Klassen 1a und 1b auf zu den Kindergärten. Dort lasen sie den Vorschulkindern nicht nur ihre lustige Hexengeschichte vor, sondern spielten die Abenteuer der Hexe auch vor!

Als die Vorschulkinder die Schulkinder dann Wochen später in der Schule besuchten, turnten sie gemeinsam mit der Hexe, auf ihrem Hexenbesen und über viele Hindernisse. Anschließend gingen sie im Schulhaus auf "Hexenbesensuche" So fanden sie viele kleine Hexenbesen auf ihrer Ralley durchs Schulhaus. So erkundeten die Kinder ihr baldiges Schulhaus gemeinsam mit der Hexe.

Die Vorfreude auf den Schulstart ist auf jeden Fall geweckt.

Zur Bildergalerie: Abenteuer rund um die Hexe

Projekt "Deutsch lernen"

Oktober bis Juli  2018

 

Jedes Schuljahr absolvieren zahlreiche Schüler und Studenten von verschiedenen Schulen ihr Praktikum an unserer Grundschule. Dabei wird oft auch ein Projekt selbstständig geplant und durchgeführt. Im ersten Halbjahr überlegte sich Julian Meier, ein Schüler von der FOS Weiden, und im zweiten Halbjahr Johanna Bauernfeind verschiedene spielerische Möglichkeiten, um ausländischen Schülern das Erlernen der deutschen Sprache zu erleichtern.

Zur Bildergalerie: Projekt "Deutsch lernen"

Buchstabenfest

13. Juni 2018

 

Am Buchstabenfest durften die Erstklässler an verschiedenen Stationen ihr Wissen und Können unter Beweis stellen. So konnten z.B. Buchstaben und Zahlen erfühlt, Wort und Bild zugeordnet oder Silben geangelt werden. Besonders die zusätzlichen Bewegungen auf dem Pedalo, Rollbrett oder dem Balancierpfad machten den Kindern großen Spaß.

Zur Bildergalerie: Buchstabenfest

Führung im Museumsquartier

12. Juni 2018

 

Mit einem Gutschein für eine kostenlose Führung in der Abteilung „Fisch“ im Museumsquartier machte sich die Klasse 2b auf zum Haus am Teich. Frau Stahl erzählte den Kindern  unter anderem Wissenswertes über die heimischen Fische und über alte Techniken des Fischfangs. Bei der Führung und anschließenden Fütterung der Fische waren die Kinder eifrig dabei.

Zur Bildergalerie: Führung im Museumsquartier

Luftforscher unterwegs

14.- 18. Mai 2018

 

Eine besondere Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen vor den Pfingstferien.

Mit Arbeitsaufträgen ausgestattet machten sich die kleinen Forscher auf den Weg, Experimente zum Thema Luft durchzuführen.

Dabei kamen u.a. Fön, Luftballons, Wasser, Fallschirme, Flieger und vieles mehr zum Einsatz. So macht Unterricht viel Spaß.

Zur Bildergalerie: Luftforscher unterwegs

Welttag des Buches

23. April 2018

 

Wir stellen unsere Lieblingsbücher vor

Am Welttag des Buches, durften die Kinder der Klasse 2b ihre Lieblingsbücher vorstellen. Mit Begeisterung erzählten die kleinen Leseratten von ihren Geschichten. Stolz lasen sie ihren Klassenkameraden auch aus ihren Büchern vor.

 

Auch die Kinder der vierten Klassen nahmen dies zum Anlass  unterschiedliche Buchhandlungen in Tirschenreuth aufzusuchen. Dort wurde auf anschauliche Art und Weise erklärt, wie lange es dauert, bis ein Buch bei uns im Regal liegt. Dabei die durften Schülerinnen und Schüler beispielsweise in die Rolle eines Autors, eines Verlegers oder eines Lageristen schlüpfen. Nach einer kurzen Führung durch die Buchhandlung bliebt noch Zeit in Ruhe in Büchern zu schmökern.

Zur Bildergalerie: Welttag des Buches

Eine Schnupperschulstunde

15. März 2018

 

… für die Vorschulkinder aller drei Kindergärten dachten sich auch in diesem Jahr wieder alle ersten und zweiten Klassen aus. Dieses Mal wurde nach Herzenslust gereimt und gebastelt. Zu den lustigen  Schnaddeldidaddelversen fielen auch den Kindergartenkindern leicht die passenden Reimwörter ein. Und das Basteln der frechen Katze aus der Geschichte machte sowieso viel Spaß!

 

Zur Bildergalerie: Eine Schnupperschulstunde

Der Zahnarzt auf Besuch

O7. März 2018

Die Zähne unserer Kinder der ersten Klassen hatten nach dem Besuch der Zahnärztin Frau Demmel mit ihrer Zahnarzthelferin Frau Weihrauch wirklich viel zu lachen: Sie blitzten nämlich aus allen Mündern! Nachdem die Kinder einen tollen Film rund um die Zahnpflege gesehen und viele Tipps zum richtigen Zähneputzen bekommen hatten, durften sie selbst mit einer Riesenzahnbürste ran an die Zähne der mitgekommenen Handpuppen!

Interessant waren auch die Tipps rund um eine gesunde und richtige Ernährung, damit die hässlichen Löcher erst gar nicht so schnell entstehen! So ist nicht nur das Putzen wichtig, sondern auch die richtige Ernährung. Als die Kinder dann auch noch ein tolles Zahnputzset als Geschenk bekommen hatten, kannten sie kein Halten mehr: Die Zähne mussten geputzt werden – natürlich mit „KAI“_Methode

Zur Bildergalerie: Der Zahnarzt auf Besuch

Bundesjugendspiele Gerätturnen

05.-08. März 2018

 

Auch dieses Jahr fanden an 4 Unterrichtsvormittagen wieder die Bundesjugendspiele im Gerätturnen statt. Mit Eifer und Konzentration zeigten die Schülerinnen und Schüler am Boden, Schwebebalken, Barren, Reck und Bock/Kasten, dass sie die Wochen vorher fleißig geübt hatten.

Ein schönes Erlebnis auch die Siegerehrung:  stolz nahen die Kinder Urkunden, Bronze-, Silber-  oder gar eine Goldmedaille in Empfang.

 

Zur Bildergalerie: Bundesjugendspiele Gerätturnen

Misereor - Kinderfastenaktion 2018

März 2018

 

Have you changed the world today? 

Heute schon die Welt verändert?

 

Das diesjährige Motto der Misereor - Fastenaktion veranlasste die Klassen 4a und 4b der Frage nachzugehen, was sie gemeinsam tun könnten, um  den Kindern in den Slums von Indien Bildung zu ermöglichen.

Mit Hilfe der Eltern wurden dann fleißig Muffins gebacken und von den Schülerinnen und Schülern an 2 Tagen in der großen Pause verkauft. Der stolze Erlös: 320 € !!

 

Zur Bildergalerie: Misereor - Kinderfastenaktion 2018

Osterkränze

14. und 15. März 2018

Melanie Würner von der FOS/BOS Weiden führte im Rahmen ihres Praktikums ein Projekt zum Thema Ostern durch. Teamfähigkeit und Kreativität waren gefragt. Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2b bemalten in Gruppen Styroporringe, beklebten Ostereier und einigten sich auf vielerlei Dekorationsmöglichkeiten wie Blumen, Küken, Marienkäfer für ihren Osterkranz.

Zur Bildergalerie: Osterkränze

Bei der Feuerwehr

Februar 2018

 

erfuhren die Kinder der 3. Klassen viel Wissenswertes über die Geschichte und Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Tirschenreuth.

Eindrucksvoll erzählte Herr Sladky von den verschiedenen Aufgabenbereichen und von Einsätzen. Die Ausrüstung, die bei Bränden und Unfällen zum Einsatz kommt, brachte somanchen zum Staunen.

Zur Bildergalerie: Bei der Feuerwehr

Einkaufen von Obst und Gemüse

27. Februar 2018

Einen informativen Vormittag verbrachte die Klasse 2a im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts im EDEKA-Markt. Bei einer Führung mit Herrn Kilian erfuhren sie viel über die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten, über die Vorteile von saisonalen und regionalen Produkten, sowie über die langen Transportwege von ausländischem Obst und Gemüse. Als besondere Überraschung durften die Kinder auch noch fertige Obstspieße, sowie 2 Körbe mit Obst und Gemüse mit in die Schule nehmen. Mit Begeisterung zerkleinerten sie dieses  die nächsten Tage und gestalteten Brotgesichter und Obsttiere!

Zur Bildergalerie: Einkaufen von Obst und Gemüse

Was ist Ihre Lieblingsfarbe, Herr Bürgermeister?

9. Januar 2018

Zu einem festen Termin im vierten Schuljahr ist der Besuch im Rathaus mit unserem Bürgermeister Herrn Franz Stahl geworden. Spannend und interessant schilderte unser Stadtoberhaupt seine Aufgaben im Rathaus und in der Gemeinde Tirschenreuth. In einer anschließenden Fragerunde stand er den Schülern und Schülerinnen Rede und Antwort. Auf dem „Chefsessel“ sah sich vielleicht der eine oder andere Klassensprecher schon als späterer Bürgermeister.

Zur Bildergalerie: Was ist Ihre Lieblingsfarbe, Herr Bürgermeister?

Advent, Advent ...

22. Dezember 2017

Einen Tag vor den Weihnachtsferien stimmten sich alle Schülerinnen und Schüler auf das kommende Weihnachtsfest ein. Geschichten vorlesen, Gedichte aufsagen, singen und musizieren, Plätzchen probieren standen auf dem Programm. So manches Kind überraschte mit seinem Können auf den verschiedensten Instrumenten.

Zur Bildergalerie: Advent, Advent ...

Lebkuchen Hexenhäuser

19. Dezember 2017

Die Kinder der Klasse 2b besuchten kurz vor Weihnachten das Cafe Verena. Dort durften sie leckere Hexenhäuser aus Lebkuchen basteln und mit bunten Süßigkeiten nach Herzenslust verzieren. Mit großem Eifer und einer Riesenportion Spaß waren die kleinen Bäckerinnen und Bäcker bei dieser Aktion dabei.

Zur Bildergalerie: Lebkuchen Hexenhäuser

Der Nikolaus zu Besuch in den 1. Klassen

6. Dezember 2017

Der Heilige Nikolaus besuchte auch in diesem Jahr die ersten Klassen und die Kooperationsklassen des Förderzentrums, welche zu Besuch in der Grundschule waren! Mit schönen Nikolausgedichten und -liedern versuchten die Kinder den Heiligen zu beeindrucken und milde zu stimmen! Dafür bekamen sie vom Heiligen dann auch ihr Säckchen!

Zur Bildergalerie: Der Nikolaus zu Besuch in den 1. Klassen

Feuermelder prüfen

23. November 2017

Jedes Jahr müssen alle Feuerlöscher der Marien-Grundschule durch einen Fachmann auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden. Die Klasse 2b interessierte sich sehr für diese besondere Arbeit und stellte jede Menge Fragen zum Aufbau und zur Funktionsweise eines Feuerlöschers.       

Zur Bildergalerie: Feuermelder prüfen

Bundesweiter Vorlesetag

17. November 2017

Der Bundesweite Vorlesetag der „Stiftung Lesen“ findet seit 2004 jedes Jahr im November statt. Genau wie letztes Jahr erklärten sich die Elternsprecherinnen und –sprecher aller Klassen bereit den Kindern etwas vorzulesen. Gespannt lauschten die Schülerinnen und Schüler den ausgewählten Geschichten. Für ihr Engagement gilt unseren Vorlesern ein herzlicher Dank.

Zur Bildergalerie: Bundesweiter Vorlesetag

St. Martinsfeier

11. November 2017

Zu Ehren des Heiligen Martins feierten die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen und die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens gemeinsam ein kleines Martinsfest in der Aula. Nach der Martinsgeschichte und dem Laternenumzug durch das Schulhaus durften sich alle Kinder ein Martinshörnchen mit einem Freund oder einer Freundin teilen.

Zur Bildergalerie: St. Martinsfeier

"Jahresausstellung Kunstverein Tirschenreuth" im Museumsquartier

November 2017

Die Gelegenheit ihre eigenen Werke in einer richtigen Kunstausstellung bewundern zu können, nutzten einige Klassen der Mariengrundschule Tirschenreuth. In der „Jahresausstellung Kunstverein Tirschenreuth“ beteiligte sich auch unsere Grundschule mit etlichen Beiträgen. Fasziniert von den unterschiedlichsten Ausstellungs-stücken streiften die Schüler und Schülerinnen durch das Museumsquartier. Außerdem konnten die Kinder an der Rallye zum Thema „Bionik“ teilnehmen, die von Schülern und Schülerinnen des Stiftlandgymnasiums Tirschenreuth bereitgestellt wurde.

Zur Bildergalerie: "Jahresausstellung Kunstverein Tirschenreuth" im Museumsquartier

Der verzauberte Kaspar

18. Oktober 2017

Mit dem Verkehrspräventionsstück “Der verzauberte Kaspar“ brachte die Polizeipuppenbühne wieder einmal mit jeder Menge Spaß den Kindern der 1. Klassen das richtige Überqueren der Straße in verschiedenen Verkehrssituationen nahe.

Der Kaspar wird von der Hexe Wackelzahn verzaubert und macht nun viele Fehler im Straßenverkehr. Engagiert und lautstark halfen die Schüler und Schülerinnen dem Kaspar, den Zauber der bösen Hexe zu brechen, damit er im Straßenverkehr wieder alles richtig macht.

Zur Bildergalerie: Der verzauberte Kaspar

Zwerg Nase

24. Oktober 2017

In zwei spannenden Aufführungen begeisterte auch dieses Jahr wieder Thomas Niekamp vom Puppentheater Bielefeld die Schüler der Marien-Grundschule und des Förderzentrums Tirschenreuth.  Im Mittelpunkt standen die tschechischen Marionetten und die Erzählkunst des Puppenspielers, der gekonnt das wunderschöne Märchen „Zwerg Nase“ von Wilhelm Hauff  in Szene setzte.

Jakob wird in den hässlichen Zwerg Nase verwandelt. Bis ihm die Gans Mimi zur Rettung verhilft, müssen schwierige Aufgaben gemeistert werden. Fasziniert verfolgten alle Kinder die Vorstellungen und spendeten kräftigen Applaus.

Zur Bildergalerie: Zwerg Nase

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

16. - 20. Oktober 2017

In diesem Schuljahr stand die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit unter dem Motto „Nachhaltige Lebensstile“. Die Basis dafür ist die individuelle Gesundheit. Aus diesem Grund fanden in den einzelnen Klassen zahlreiche Aktionen mit dem Schwerpunkt gesunde Ernährung, gesunder Lebensstil und Bewegung statt. In vielen Klassenzimmern wurde ein „Gesundes Frühstück“ zubereitet. In den 3. Klassen wurde unter Einbeziehung von Experten das Thema „Erste Hilfe“ behandelt. Wissenwertes über Zucker und dessen Folgen erforschten die Viertklässler, auch im Rahmen einer „Zucker-ausstellung“. In den beiden Turnhallen waren über die ganze Woche hinweg bewegungsintensive und erlebnisreiche Stationen aufgebaut.

Zur Bildergalerie: Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

Schullandheimsammlung

13. Oktober 2017

Aufgrund des guten Sammlungsergebnisses von 2016 gehört die Marien-Grundschule Tirschenreuth zu den Sammlungsbesten in der Oberpfalz. Aus diesem Grund wurde unsere Schule durch den Vorsitzenden Herrn Dr. Schweltik und den Regierungsschuldirektor Herrn Unger im goldenen Saal der Regierung der Oberpfalz in einer Feierstunde geehrt. Gemeinsam mit zwei der fleißigsten Sammlern nahm unsere Rektorin Frau Gabriele Grünwald die Auszeichnung  entgegen.

Zur Bildergalerie: Schullandheimsammlung

Mobile Jugendverkehrsschule

September bis November 2017

Ein besonderer Dank gilt auch dieses Jahr wieder den beiden Verkehrspolizisten Berthold Walbrunn und Ramona Weiß. In fünf praktischen Einheiten lernten die Viertklässler alles Wichtige, um als Radfahrer sicher am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Auch im Unterricht war die Verkehrserziehung fest verankert. Im Zeitraum von September bis November übten die Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe  fleißig und trainierten die Verkehrsregeln.  In einer theoretischen und praktischen Prüfung stellten die Schüler und Schülerinnen ihr erworbenes Wissen und Können unter Beweis.

Zur Bildergalerie: Mobile Jugendverkehrsschule

Wandertag

27. September 2017

Bei herrlich sonnigem Herbstwetter fand in diesem Schuljahr der 1. Wandertag statt. Rund um Tirschenreuth wanderten die einzelnen Klassen zu verschiedenen Zielen. Die Kinder der 1. und 2. Klassen besuchten die Spielplätze der Umgebung.  Einen erlebnisreichen Vormittag am Rothenbürger Weiher verbrachten die 3. Klassen. Die Viertklässler wollten hoch hinaus – auf die Himmelsleiter. Dabei wurden sehr viele Pilze gesammelt, die dann natürlich auch nach Hause gebracht werden mussten.

Zur Bildergalerie: Wandertag

Übergabe der Sicherheitswesten

20. September 2017

Der ADAC stellte auch dieses Jahr unseren Erstklässlern die Sicherheitswesten zur Verfügung. Mit der auffällig gefärbten Weste sind die Schülerinnen und Schüler gut für den Schulweg in der Dunkelheit gerüstet. Signalfarben sind wichtig, damit die Kinder von anderen Verkehrsteilnehmern nicht übersehen werden. Vielen Dank an den ADAC für diese wertvolle Aktion, dem die Sicherheit unserer Grundschüler sehr am Herzen liegt.

Zur Bildergalerie: Übergabe der Sicherheitswesten

1. Schultag

12. September 2017

Am Dienstag war es wieder für 66 ABC-Schützen so weit: Hurra ich bin nun endlich ein Schulkind! Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Schulleiterin Frau Grünwald und Liedern der Singklasse unter Leitung von Frau Kormann suchten die neuen Erstklässler heute zum ersten Mal ihr Klassenzimmer auf. Gemeinsam mit ihren Eltern wurden sie von ihren Klassenleiterinnen empfangen. Dort erlebten sie eine spannende Stunde mit Geschichten, Liedern und Erzählen. Die Eltern wurden in der Aula mit Kaffee und Kuchen durch den Elternbeirat versorgt.

Zur Bildergalerie: 1. Schultag


© 2014 Marien-Grundschule Tirschenreuth | powered by Webservice Weiden

Diese Seite setzt nur sog. Session - Cookies ein, die zum Funktionieren der Seite notwendig sind.